• Ihnen fällt die besondere Begabung Ihres Kindes auf. Sie möchten wissen, wie Sie es gut unterstützen können und welche Förderangebote und Materialien sich eignen.
  • Ihr sensibles Kind leidet an Überreizungen, kann sich nicht gut abgrenzen und ist unter Umständen schnell abgelenkt. Sie möchten wissen, wie Sie Ihr Kind gut zu Hause und in der Schule begleiten können.
  • Der Erziehungsalltag mit Ihrem Kind ist zurzeit anspruchsvoll und das Wohlbefinden Ihres Kindes leidet. In der Schule wirkt es unmotiviert, zu Hause antriebslos oder es gerät sehr schnell in Rage. Vielleicht erhalten Sie von der Lehrperson die Rückmeldung, dass Ihr Kind Anweisungen nicht befolgt, gerne alles infrage stellt, diskutiert oder den Clown spielt.
  • Ihr Kind wird schnell wütend und hat Mühe, sich wieder zu beruhigen. Sie möchten wissen, was Sie tun können, damit Ihr Kind besser lernt, mit seinen Gefühlen umzugehen, sodass Situationen nicht eskalieren.

Mit einem Elternfragebogen vertiefe ich mich in Ihr Anliegen und lerne Ihr Kind mit einem Interessefragebogen besser kennen. Individuell und auf Ihr Kind abgestimmt vermittle ich Ihnen passende Inhalte und gebe Impulse zur Erziehung, Anregungen zu Lösungen und Förderempfehlungen für Schule und Freizeit.

Haben Sie weitere Fragen zu Erziehung, Hochsensibilität, Begabten- und Begabungsförderung, Perfektionismus, kreativem Denken oder zur künstlerischen Begabung? Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren und mir von Ihrem Anliegen zu berichten. Mit meiner langjährigen Erfahrung als Begabungsexpertin, Marte Meo Therapeutin und «Starke Eltern – starke Kinder»-Dozentin gebe ich Ihnen neue Impulse.

nach oben